Gran Canaria Aktuell

sie befinden sich hier:

Gran Canaria  

GranCanaria Spanien - Urlaub auf Gran CanariaFlüge

Fluggesellschaften die nach Gran Canaria fliegen

Welche Flugverbindungen & -arten werden angeboten?

Der klassische Flug ist natürlich der Linienflug. Linienflüge nach Gran Canaria werden von zahlreichen Airlines angeboten, auch wenn Sie eine Pauschalreise buchen, wird in Ihrem Paket normalerweise ein ganz normaler Linienflug enthalten sein.

Daneben buchen auch immer schon viele Leute einen günstigen Charterflug und seit einigen Jahren werden von verschiedenen Fluggesellschaften auch Billigflüge auf die Kanaren angeboten. Es gibt täglich aktuelle Angebote.

Flüge nach Gran Canaria

Internationale Flüge nach Gran CanariaHier finden Sie Angebote für Gran Canaria Flüge von verschiedenen Fluggesellschaften:

• Billigflüge mit Air Berlin
• Charterflüge nach Gran Canaria
Condor fliegt von Bremen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Ausgewählte One-Way-Flüge sind bereits für unter 100 Euro zu bekommen. Oft sind Urlaubsreisen mit Condor aber teurer als mit anderen Airlines, denn Angebote beziehen sich nur auf bestimmte Tage sowie auf einzelne Plätze.

Eine weitere günstige Airline, die regelmäßig mehrmals pro Woche mit dem Ziel Gran Canaria abhebt, ist Air Berlin. Gleichmäßig günstige Preise und das Sammeln von Meilen machen diese familienfreundliche Airline aus, die von fast allen deutschen Flughäfen startet.

Transfers vom Flughafen Gran Canaria

Shuttle Service Flughafen Gran CanariaTransfers und Shuttle Services bringen Sie vom Flughafen direkt zu Ihrer Unterkunft.

• Flughafentransfer Gran Canaria
Auch mit TUIfly, vormals HLX, kommt man sehr günstig nach Las Palmas auf Gran Canaria. Schnäppchen sind vor allem dann zu holen, wenn man auf keinen bestimmten Abreisetermin festgelegt ist. An ausgewählten Tagen kommt man so für knapp 50 Euro auf die spanische Kanareninsel. Aber auch sonst können sich die Preise vom Ferienflieger TUIfly sehen lassen. Mit Lufthansa kann man Gran Canaria sogar mehrmals täglich erreichen, allerdings muss dann in Spanien umgestiegen werden, wodurch die Reisedauer verlängert wird.
Spar-Tipp:
Wer bereit zu einem Zwischenstopp ist, kann von Deutschland zuerst nach Barcelona oder Madrid fliegen - und von hier mit z.B. mit einer günstigen kanarischen Airline weiter nach Gran Canaria. Die spanischen Airlines bieten innerkanarische Flüge, spanienweite Flüge und selbstverständlich auch internationale Flüge an.
Ebenfalls mit Umsteigen erreicht man Gran Canaria mit den spanischen Fluggesellschaften Iberia und Spainair.
Bei allen Fluggesellschaften sollte darauf geachtet werden, dass man frühzeitig bucht. Nur so lassen sich tolle Schnäppchen machen!

Residenten-Tipp:
Als Resident kann man diese innerkanarischen Flüge weit unter dem normalen Preis buchen, das gilt natürlich auch für Fähren und viele andere Karten, Tickets und Eintrittspreise.
Fluggesellschaften, die innerkanarische Gran Canaria-Flüge anbieten sind besonders günstig für Residenten!
Es handelt sich um Binter Canarias (www.binternet.com) und um die Gesellschaft Islas Airways (www.islasairways.com).