Gran Canaria Aktuell

sie befinden sich hier:

Gran Canaria  

GranCanaria Spanien - Urlaub auf Gran CanariaPozo Izquierdo

Urlaub in Pozo Izquierdo (Gran Canaria)

Ferien im Surferort Pozo Izquierdo – Urlaub mit Wind und Wellen

Gran Canaria KartePozo Izquierdo, ein kleines Dorf an der Ostküste Gran Canarias gelegen, erlangte aufgrund seiner dort fast immer vorherrschenden Passatwinde unter den Surfern Weltruhm.

Ein Muss für jeden Liebhaber des Windsurfens und anderer Surfarten.

Der Ort ist leicht über die Autobahn GC – 1 von Las Palmas, der Hauptstadt der Insel zu erreichen. Schon von weitem kann man die Windräder des in der Nähe liegenden Windkraftparks erkennen, während man sich durch die endlosen Tomatenfelder auf Pozo Izquierdo zu bewegt.

Hotels in Vecindario

Hotels in VecindarioHier finden Sie Hotels in Vecindario. Zur Auswahl stehen unter anderem Einzelzimmer und Suiten, Familien- oder Doppelzimmer mit HP, VP, All-Inclusive oder nur mit Frühstück.
• Hotels in Vecindario

Pozo IzquierdoPozo Izquierdo, unter den Surfern einfach nur als "Pozo" bekannt, bietet fantastische Strömungs- und Wellenverhältnisse sowie stetige Starkwinde der Stärke 5 bis 6.

Ein internationalen Windsurfzentrum bietet ideale Bedingungen für einen Surfurlaub. Es gibt in der Gemeinde gute und modern ausgestattete Hotels als ansprechende Unterkunftsmöglichkeiten.

Ein ca. 1,3 Kilometer langer und 20m breiter Badestrand (bedeckt mit kleinen, runden Steinen) erstreckt sich entlang der Promenade von Pozo Izquierdo, der für Nichtsurfer gern benutzt wird, und von dem aus das farbenprächtige Schauspiel der Windsurfer und ihren bunten Segeln und den tollen akrobatischen Sprüngen zu bestaunen ist.

Pozo Izquierdo StatueDer beste Windsurfstrand befindet sich dagegen etwas außerhalb des Ortes.

Die Landschaft in unmittelbarer Nähe von Pozo Izquierdo ist durchzogen von kleinen trocknen Büschen und Hecken, im Wechsel mit unendlichen Tomatenfeldern.

In Pozo Izquierdo werden jedoch auch weitere Wassersportmöglichkeiten angeboten.

Vor allem das Tauchen ist in und vor den Buchten von Pozo Izquierdo ebenfalls sehr beliebt.

Für das leibliche Wohl bieten einige Restaurants an der Promenade zu erschwinglichen Preisen gute, geschmackvolle und landestypische Menüs an, die tatsächlich über den normalen Standard Gran Canarias hinausgehen. Man kann hier wirklich gut und günstig essen.

Pozo IzquierdoVon Pozo Izquierdo aus, lassen sich auch tolle Touren zur weiteren Erkundung der Insel starten. Santa Lucia, San Augustin oder Playa del Inglés sind in ca. einer halben Fahrtstunde mit dem PKW gut zu erreichen. Hier spielt sich auch das überwiegende Nachtleben ab, während in Pozo Izquierdo abends und nachts eine angenehme Ruhe herrscht.

Auch die Sehenswürdigkeiten der Insel, wie zum Beispiel die Dünen von Maspalomas oder die 290 Tuffsteinhöhlen Cenobia del Valerón, welche von den Ureinwohnern der Insel in den Fels gehauen wurden, bieten den Urlaubern eine angenehme Abwechslung.

Die Altstadt von Las Palmas verdient es ebenso besichtigt zu werden wie die felsige Westküste Gran Canarias.