Gran Canaria Aktuell

sie befinden sich hier:

Gran Canaria  

GranCanaria Spanien - Urlaub auf Gran CanariaSanta Brígida

Santa Brígida, Gran Canaria

Urlaub zwischen Palmen und Eukalyptusbäumen

Gran Canaria Karte Santa Brígida liegt südwestlich der Insel- und Provinz-Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria.

Dieser Ort eignet sich als perfekter Ausganspunkt für verschiedenste Ausflüge.

Santa Brígida ist Nachbargemeinde von Telde, Valsequillo, Las Palmas de Gran Canaria und Vega de San Mateo.

Hier finden wir einige Süßwasserquellen vor, weswegen deren das Land als sehr fruchtbar gilt. Aus diesem Grund wachsen hier auch Pflanzen, die man in anderen Orten der Insel nicht sieht, nämlich Wachholder, Pinien, Eukalyptu, Drachenbäume, Ölbäume sowie zahlreiche Palmen.

Ferienhäuser in Santa Brígida

Ferienhäuser in Santa Brígida Unterkünfte wie Apartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie Fincas und Villen in Santa Brígida auf Gran Canaria finden Sie hier.

• Ferienhäuser in Santa Brígida
• Ferienhäuser in La Atalaya

Hotels in Santa Brigida

Hotels in Santa BrigidaHier finden Sie Hotels in Santa Brigida. Zur Auswahl stehen unter anderem Einzelzimmer und Suiten, Familien- oder Doppelzimmer mit HP, VP, All-Inclusive oder nur mit Frühstück.
• Hotels in Santa Brigida

Das Städtchen mit seinen engen Gassen und blumengeschmückten Balkons erscheint geradezu malerisch. Sehr besonders ist hier das Vorkommen von Eukalyptusbäumen, die einen angenehm reinen Duft in der Luft hinterlassen.

Zentrum von Santa Brigida, Gran CanariaDurch den Vorteil des Wasservorkommens wurde Santa Brígida als eine der ersten Orte auf Gran Canaria dem Kolonisierungsprozess unterzogen.

Die Landschaft wird geprägt von Weinbaugebieten, stilvollen kanarischen Landhäusern und einer interessanten, abwechslungsreichen Vegetation.

In Santa Brígida ist das Klima zwar etwas kälter als in der Hauptstadt, dafür ist auch die Vegetation hier viel abwechslungsreicher.

In der näheren Umgebung gibt es viele Höhlen, die teilweise von den Ureinwohnern in den Vulkanstein gehauen wurden, teilweise sind sie natürlich entstanden. Am bekanntesten sind die Höhlen von Los Frailes, die sich nördlich am Vulkankrater Caldera de Bandama befinden.

Fincas in Santa Brígida

Finca in Santa BrígidaEine Auswahl an Fincas in Santa Brígida für Ihren nächsten Urlaub auf Gran Canaria finden Sie hier.

• Fincas in Santa Brígida

Zentrum von Santa Brigida, Gran CanariaIm Barranco Alonso finden Sie den schönsten und auch ältesten Drachenbaum der Insel Gran Canaria. Er soll über 500 Jahre alt sein, manche Quellen sprechen sogar von 900 Jahren. Als wissenschaftlich abgesichert gilt ein Mindestalter von 230 Jahren.
Auf jeden Fall ist der Drachenbaum sehr sehenswert. Der Baum ist unter zwei verschieden Namen bekannt, einmal "Drago de Pino Santo" (deutsch: Drachenbaum der heiligen Kiefer) und einmal "Drage de Barranco Alonso", was einfach seinen Standort beschreibt.

In dieser Gegend kann man zahlreiche, prunkvolle Villen bewundern, welche von wohlhabenden, britischen Familien erbaut wurden, die nach Gran Canaria ausgewandert sind.

Noch heute findet man in Santa Brígida viele britische Auswanderer. Die Gemeinde liegt 500 Meter über dem Meeresspiegel und ist eine der wichtigsten Wohngegenden in der Umgebung von Las Palmas.

Am Wochenende findet in Santa Brigida ein Bauernmarkt statt, auf dem Sie sich mit frischem regionalen Gemüse und anderen Produkten eindecken können. Zudem finden Sie auf dem Markt auch viel Kunsthandwerk, vor allem Keramikgefäße, die in den Töpferwerkstätten der Umgebung hergestellt werden.

Pauschalreisen nach Santa Brigida

Pauschalreisen Gran Canaria Angebote Pauschalreisen und Last Minute Urlaub in Santa Brígida im Norden von Gran Canaria finden Sie hier:

• Pauschalreisen Santa Brígida