Gran Canaria Urlaub
Gran Canaria Aktuell

Für Webmaster

Der Weihnachtsstern – heimisch auf Gran Canaria

Sie kennen den Weihnachtsstern bestimmt aus dem Wohnzimmer bzw. dem Blumenladen. Jedes Jahr zur gleichen Zeit werden diese schönen Pflanzen angeboten, und verschönern fast jede Wohnung in Deutschland. Durch die kräftigen Farben und die Form der Blätter passen diese Pflanzen perfekt in jede Wohnung, wenn es um Weihnachten geht.

Wenn Sie es noch nicht gesehen haben während eines Urlaubes auf Gran Canaria, dann sollten Sie beim nächsten mal besonders hinschauen. Denn die Weihnachtssterne kommen von den Kanarischen Inseln und wachsen hier frei in der Natur. Es ist zwar auch auf Gran Canaria nicht unüblich diese Pflanzen extra in die Beete zu setzen, besonders in den touristischen Zentren, jedoch können Sie diese Pflanzen auch in der freien Natur bewundern.

Weihnachtsstern Gran Canaria

Etwas ausserhalb der Hotelkomplexe finden Sie immer wieder Pflanzen vor die auch eine Größe von bis zu 3 oder 4 Metern erreichen können. Zunächst werden Sie es nicht glauben, wenn Sie es sehen. Aber beim genauen Hinsehen stellen Sie schnell fest das Es tatsächlich Weihnachtssterne sind. Man kann auch an den Stielen genau sehen das diese Pflanzen schon jahrelang an diesen Stellen stehen und wachsen, denn diese sind wie bei älteren Pflanzen üblich, sehr holzig und stark verzweigt.

Beobachten Sie einmal die Straßenränder bei der nächsten Reise nach Gran Canaria, es wird sich lohnen.